Corona Spezial (Teil 2): „Café am Schloss“ …fast alles wie vorher

Seit Montag gibt es im Café am Schloss wieder Spaghetti „Chef“ und einiges mehr. Nikolas Spröder hat sich die Zeit genommen unsere Fragen zu beantworten:

1. Werden Sie ab dieser Woche Ihre Gaststätte wiedereröffnen?

Ja, wir haben seit Montag wieder geöffnet, wir schließen aktuell um 22 Uhr, sonst bleibt erstmal alles wie vor Corona.

2. Haben Sie in den vergangenen Wochen eine Unterstützung durch das Land oder die Stadt Saarbrücken erhalten?

Ja, wir haben eine Soforthilfe für mittelständige Unternehmen erhalten.

3. Konnten Sie den vergangenen Wochen auch etwas Positives abgewinnen?

Ja, aber die negativen Ereignisse überwiegen leider so stark, dass die positiven Dinge nur sehr gedämpft wahrgenommen werden

4. Was ist jetzt die größte Herausforderung für Sie?

Trotz Hygieneverordnung/Kontaktbeschränkungen für unser Gewerbe die nötigen Umsätze zu generieren.

5. Worauf dürfen sich Ihre Kunden jetzt wieder freuen?

Spaghetti „Chef“ und danach ein Stück von unserem hausgemachten Kuchen, ein frisch gezapftes Zwickel oder ein leckeres Glas Wein. Am besten auf unserer Terrasse unter den wunderschönen Platanen, umgeben von der herrlichen Stengel-Architektur.

Mehr über das Café auf dem Saarbrücker Schlossplatz erfahrt Ihr demnächst in unserem Blog. Die Betreiber freuen sich aber schon jetzt über Euren Besuch oder eine Reservierung unter 0681/582621.

https://www.cafe-am-schloss.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.