Corona-Spezial (Teil 1): „Zum Hau“ macht wieder auf

Wir haben gefragt: Wie meistert Alt-Saarbrücken die Krise? Agnetha, Wirtin der Kneipe „Zum Hau“, hat uns als erste geantwortet. Sie lässt sich von Corona nicht die Laune verderben und freut sich schon, ab diesem Donnerstag wieder Gäste zu begrüßen. Was sie uns noch geantwortet hat, seht ihr hier:

  1. Wann öffnet Deine Gaststätte wieder?
    Wir öffnen wieder am Donnerstag, dem 21.05. von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Vorerst auch nur Donnerstag bis Samstag um die Situation besser einschätzen zu können.
  2. Hast Du in den vergangenen Wochen eine Unterstützung durch das Land oder die Stadt Saarbrücken erhalten?
    Ich habe meinen Antrag ausschließlich beim Bund beantragt und auch nach vier Wochen die Soforthilfe erhalten.
  3. Konntest Du den vergangenen Wochen auch etwas Positives abgewinnen?
    Bereits zu Beginn meiner erzwungenen teuren Freizeit habe ich versucht, die Zeit so produktiv wie möglich zu nutzen. Sei es für einen Frühjahrsputz oder kleinere Renovierungen im Hau. Zudem hatte ich als Selbständige in der Gastronomie vergessen, wie es sich anfühlt soviel Zeit für sich zu haben. Anfangs fehlte mir mein hektischer Alltag, aber nach und nach genoss ich es auch mal nichts machen zu müssen und einfach in den Tag hineinzuleben.
  4. Was ist jetzt die größte Herausforderung für Dich?
    Meine größte Herausforderung wird sein, unter den aktuellen Bedingungen meinen Gästen trotz allem einen angenehmen Abend bieten zu können und niemanden auf Grund des geringen Platzangebots zu benachteiligen. Zudem ist es eine Herausforderung in einer Kneipe mit Reservierungen arbeiten zu müssen, da ein Kneipenbesuch doch eher mal spontan abläuft. Vor allem entfällt der Tresenbetrieb, der in einer Kneipe an erster Stelle steht. Denn hier trifft man sich, um ins Gespräch zu kommen. Außerdem müssen wir vorerst auf unser geliebtes Pub-Quiz und unsere Jukebox verzichten.
  5. Worauf dürfen sich Deine Kunden jetzt wieder freuen?
    Unsere Gäste können sich weiterhin auf eine immer gut gelaunte Agnetha, frisch gezapftes Bier, abwechslungsreiche Musik und Menschen freuen, die man lange nicht gesehen und vermisst hat.

Die Redaktion dankt der Wirtin für das Gespräch. Die Kneipe zum Hau findet ihr in der Vorstadtstraße 16 66117 Saarbrücken. Tel. 0681 68809172.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.