PsychoPilot-Konzert im Garelly-Haus am 14.09.

Im USUS Garelly-Haus findet am Samstag (14.09.) die Popscene Night statt. Mit dabei sind die Bands „PsychoPilot“ und „The Apeman“. „PsychoPilot“-Frontmann Björn hat uns vorab ein paar Fragen beantwortet.

Hallo Björn, Du trittst am Samstag mit „PsychoPilot“ im Garelly-Haus in Alt-Saarbrücken auf. Was erwartet das Publikum?

Ein Potpourri aus vertrackten, erdigen Gitarrenriffs und harmonischen Refrains, gewürzt mit einer Prise ungezügelter Energie.

Was verbindest Du mit dem Garelly-Haus?

Das Garelly-Haus ist für mich ein geschichtsträchtiger Ort und mit ein Herz der kreativen Saarbrücker Szene, egal ob Kunst oder Musik.

Du standst schon häufiger in Saarbrücken auf der Bühne. Was ist das besondere am Saarbrücker Publikum?

Das besondere am Saarbrücker Publikum ist einfach, dass es für viele verschiedene Musikstile zu begeistern ist und unwahrscheinlich gut mit den Bands mitfeiern kann.

Präsentiert Ihr neue Lieder auf dem Konzert am Samstag?

Tatsächlich arbeiten wir momentan an unserer ersten EP. Die ist soweit fast fertig und wird in den nächsten Monaten erscheinen. Wir haben alle Songs unserer EP auf der Setlist stehen und haben sogar einen neuen Song dabei.

Gibt es noch etwas, was Du loswerden möchtest?

Wir freuen uns riesig auch mal im Garelly Haus zusammen mit der Band the Apeman zu spielen… Es ist einfach eine hammer Location mit ’ner langen Geschichte.

Die Popscene NIght startet am 14.09. um 19 Uhr im Garelly-Haus, Saarbrücken.

Mehr über PsychoPilot erfahrt Ihr unter diesem Link.

© PsychoPilot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.